Sonntag, 11. Juli 2010

Tjoa...

Gestern sind mir meine liebsten und einzigen mir-doch-scheißegal-wenn-sie-kaputtgehen-Sandalen tatsächlich kaputt gegangen.

Als Ersatz habe ich ein Paar Deichmann-Sandalen aus dem letzten Jahr rausgekramt.
Hatte sie relativ verzweifelt gekauft, weil ich unbedingt flache schwarze Sandalen brauchte. Allerdings habe ich kurz danach ein Paar richtig Schöne gefunden, und habe ich sie nicht einmal angehabt.

Dieses Ding über dem Fuß fand ich irgendwie immer schon doof, habe es abgeschnitten.
Ich überlege, ob ich den Zehentrenner noch ganz abschneiden soll?



Naja, darüber kann ich mir eigentlich frühestens morgen wirklich Gedanken machen.
Wir fahren gleich nach Venlo, das Spiel gucken, da haben sie ihren ersten Einsatz.
Hoffe, sie kriegen ein paar Sektduschen ab. Hup Holland Hup.

Kommentare:

  1. Hi, ich find deinen blog genial und häng mich bei dem prinzip einfach mal an... bisher hat mir immer der anstoß gefehlt son shoppingverbot wirklich durchzuhalten.

    liebe grüße

    miss bell

    AntwortenLöschen
  2. bin die miss bell von oben - ein blog ist durch das neue projekt angefeuert umgezogen, wollte ich nur kurz kundtun.

    AntwortenLöschen