Samstag, 3. April 2010

Die nächste Schrankleiche dieser Woche















Nachdem unsere Abendpläne wegen Krankheit über den Haufen geworfen sind, komme ich heute wenigstens dazu, das erste Exponat meiner Schrankleichenaktion vorzustellen: ein Paar Stiefeletten von Mango, erworben im April 2007.

Ich habe sie seitdem wirklich höchstens drei mal getragen, dafür sehen sie obenherum inzwischen ganz schön zerknautscht aus, finde ich.

Eigentlich kein Wunder, sie waren in die hinterste Ecke des Schranks gequetscht.

Zur Arbeit kann ich diese Schuhe definitiv nicht tragen. Nach Feierabend theoretisch schon, aber dann bin ich gern per Rad unterwegs und ich erinner mich leider daran, dass die Sohle immer
vom Pedal abgerutscht ist. Ich glaube, das war der Grund für ihr Schrankleichendasein...

Gestern abend ging es mit ein paar Freunden ins Kino. Wenn man weder Rad fährt noch selbst Auto fahren muss, sind die Stiefel sogar sehr bequem. Was mach ich denn jetzt mit ihnen, verkaufen oder doch behalten?

Meine erste Schrankleiche, und ich kann mich jetzt schon nicht entscheiden. Ich sollte mir für solch unklaren Fälle vielleicht ein eigenes Regalfach freiräumen.

Kommentare:

  1. Ich würde sie noch ein-/zweimal tragen und dann entscheiden.

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast du. Wenn sie im Regal bleiben, fällt mir die Entscheidung auch nicht leichter

    AntwortenLöschen