Dienstag, 13. April 2010

Aussortiert die 2te

Kosmetik, die ich täglich benutze, darf ich nachkaufen, wenn sie aufgebraucht ist. Ich hab mir allerdings auferlegt, vorher dann in dem Bereich auszumisten. Da ich meine Foundation heute morgen leer gemacht hatte, musste ich mich also wohl oder übel meiner Make-Up-Schublade widmen.


Normalerweise benutze ich seit Jahren die Soft Resistance von Ellen Betrix in light.
Auch meine anderen Produkte habe ich eigenltlich gefunden. Conceler von P2, zuhause losen Puder von Bobbi Brown, unterwegs habe ich ein Kompaktpuder von Shiseido in der Handtasche.



Trotzdem kauf(t)e ich ständig irgendeinen Kram, es könnte ja was besseres oder günstigeres dabei sein. Im Laufe der Zeit hat sich da soviel Zeug angesammelt, dass die Schublade meiner Mini-Kommode überquillt, und ich die Sachen, die ich tatsächlich benutze teilweise schon draussen stehen habe.



Nach dem Aussortieren sieht es jetzt so aus. Die Schublade ist schön leer, und es findet alles Platz, was ich noch behalte, ich bin glücklich :)
Mein loser Standard-Puder (ist umgefüllt in die Anna Sui-Dose) darf draussen bleiben, ich finde die Dose so schön.

Das einzige, was nicht so komplett sinnvoll ist, ist der T. LeClerk-Puder. Die Farbe passt zwar, aber er ist mir zu "weich". Allerdings war der sauteuer, deshalb werde ich ihn jetzt trotzdem aufbrauchen, wenn mein Kompakt-Puder alle ist.



Und ich habe eine echte Überraschungs-Entdeckung gemacht. Dieses Make-Up von Rival de Loop young. Ich hatte keine Ahnung, dass ich es überhaupt besitze.
Wann ich es gekauft habe, weiß ich auch nicht mehr, dem Aussehen der Tube nach dürfte sie aber schon eine ganze Weile in der Schublade rumfliegen.
Gut ist es noch, allerdings war es auch noch komplett unbenutzt. Ich hoffe, es gibt das überhaupt noch.


Im Vergleich zu anderen Billig-Marken ist es nämlich superschön hell, der Grundton ist eher gelbstichig.
Zur Haltbarkeit und Deckkraft kann ich noch nicht viel sagen, ich werde es aber erstmal ausprobieren, bevor ich das Soft Resistance neu kaufe, die Farbe ist schonmal ziemlich gut.



Und das war die Ausbeute. Rechts die Sachen sind schon entsorgt, weil zu alt oder weil eh nicht mehr viel drin war. Bei den Sachen links weiß ich echt noch nicht wohin damit. Die sind eigentlich alle noch neu oder nur ein bis zweimal ausprobiert. Irgendwie ärgert es mich, die wegzuwerfen.
Mit einem Clinique-Make-Up und einem Calvin Klein-Puder werde ich es wohl mal auf Ebay probieren, beim Rest kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das war bringt.

Wenn jemand eine gute Idee hat, immer her damit.

Kommentare:

  1. Mach doch im Forum beim Fehlkäufewichteln mit? Oder ansonsten Freunde fragen, ob sie etwas brauchen können.

    AntwortenLöschen
  2. Der Wichtel würde sich über 10 verschiedene Foundations sicher freuen :D
    Mal schauen, momentan liegen sie jetzt einfach alle in einer Tüte hier rum.

    AntwortenLöschen
  3. Hast du das Rival de Loop Makeup inzwischen ausprobieren können? Taugt das was?

    Die Anna Sui-Dose ist mir übrigens sofort ins Auge gefallen. Ich hatte schon befürchtet, die wolltest du auch aussortieren - dann hätte ich aber laut "hierher!" geschrien ;-)

    AntwortenLöschen