Sonntag, 4. April 2010

Schwarz, weiß, blau sind alle meine Kleider...

Ich war heute direkt fleissig, und habe ich mich meinen Longblusen und Blusenkleidern gewidmet.

Ich besitze geschlagene 21 Stück. Das finde ich besonders vor dem Hintergrund bemerkenswert, dass ich meine Brüste als alles andere als knopfleistenkompatibel bezeichnen würde.



Bis auf zwei Ausnahmen sind auch noch alle schwarz, weiß oder blau.


Besonders „stolz“ bin ich auf den Besitz von drei nahezu identischen weißen Longblusen. Deren einziger Unterschied besteht in einmal Abnäher, einmal Abnäher mit Bändchen und einmal Tunnelzug mit Bändchen. Öhm, ja...

Von den Drillingen durfte nur diese hier bleiben (muss noch mal gebügelt werden, und ich bin auch noch in Gammelklamotten).


Insgesamt behalte ich 9, und 8 sind raus. Bei 4 überlege ich noch.



Die aussortierten sind grade auch schon im Kleiderkreisel gelandet. Ich bin stolz auf mich.
KK probiere ich mal aus, Ebay fand ich in letzter Zeit ziemlich stressig.

Die „Bewährungsfrist“ für die, die bleiben läuft bis Ende Juni. Alles, was ich nicht wenigstens einmal anhatte, muss dann gehen.
Ich habe bei allen Kleidern einen roten Faden durch ein Knopfloch gezogen, damit ich sicher merke, was ich getragen habe. Den Termin habe ich in meinem Google-Kalender eingetragen, um ihn nicht zu vergessen.

Ich hoffe, ich ziehe das auch durch. Im Moment bin ich zumindest hochmotiviert.


Und ich war inspiriert und sah tatsächlich mal anders aus zum Osterkaffee bei meinen Eltern.

(Miese Bildqualität. Tageslicht war schon weg, und ich habe nicht nachgedacht, und hatte nur eine Nachttischlampe an)


Kommentare:

  1. Oh Wahnsinn. Ich bin fast neidisch. Ich bin nicht so der Blusentyp und besitze gerade mal 2 normale schlichte. Eine weiße und eine braune, die ich mal für einen Anlass gebraucht und nie wieder getragen hab. Aber ich geb sie nicht weg, denn ich weiß, wenn sie weg ist brauche ich sie...

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem roten Faden ist sehr gut. Ich glaube, ich übernehme das mal für mich. Im Grunde habe ich das gleiche Problem wie du mit den 21 Blusen: vieles sieht sich sehr ähnlich. Ich könnte meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, ob ich wirklich alles schon getragen habe oder nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch so eine - in hellgrau, ist ein echtes Lieblingsteil. Die, die du behalten willst sieht jedenfalls auch sehr gut aus!
    Und eine weisse Longbluse mit kurzen Ärmeln von Esprit. Die wird auch noch SdW :)

    AntwortenLöschen